© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
CINEREALDesigns
Esse reprehenderit velit id, eu velit sunt, laboris eiusmod, exercitation in anim et mollit occaecat eiusmod

  Glück auf!

…und herzlich willkommen im Besucher-bergwerk „Alte

Hoffnung Erbstolln“ Schönborn-Dreiwerden, Ortsteil von

Rossau bei Mittweida, Sachsen 

                                                                                        Bootseinfahrt

ins Bergwerk - Nur bei uns!

Im Herzen Sachsen erwartet Sie eine rustikale Grubenbefahrung in die wassertechnische Anlage des 19. Jahrhunderts. Ausgerüstet mit Helm, Kittel und echtem Berg-mannsgeleucht fahren wir ins Bergwerk ein. Bei uns drehte sich die erste Turbine unter Tage im Freiberg-er Bergbau („Kreiselradgezeug“) ab 1843. Wir haben erste Baugruppen im Maßstab 1:1 funktionstüchtig rekonstruiert und demonstrieren gern diese Technik in einer praktischen Vorführung unter Tage. Die Arbeit mit Schlägel und Eisen vor Ort ergänzt unseren praktischen Teil. Über Fahrten (Leitern) gelangen wir wieder wohlbehalten ans Tageslicht. Für besonders interessierte Gäste bieten wir auch nach rechtzeitiger Terminvereinbarung eine erweiterte Tour durch das erschlossene Areal durch 800 Jahre Bergbaugeschichte an.

Was Sie auf die

Schnelle wissen

sollten…

Auf die Schnelle einige Links zu dem was Sie erwartet: - Infoblatt Führungstermine 2019 (pdf) - Infoblatt Abenteuer im Silberschacht (pdf) - Kahneinfahrt in das Bergwerk (Video) - Konzert unter Tage (Video) - Das Steigerlied - Unsere Chorqualitäten      (Video) Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit können Sie über das Naviagtionsmenü erreichen.
MEHR INFOS MEHR INFOS Datenschutzerklärung  Datenschutzerklärung
Für Smartfone- benutzer:
PC-Benutzer? - Sorry… www.schwarzesloch.info
Alte Hoffnung Erbstolln e.V.

  Glück auf!

…und herzlich willkommen im Besucher-

bergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“

Schönborn-Dreiwerden, Ortsteil von Rossau

bei Mittweida, Sachsen 

                                                                                       

Bootseinfahrt ins Bergwerk - Nur bei uns!

Im Herzen Sachsen erwartet Sie eine rustikale Grubenbefahrung in die wassertechnische Anlage des 19. Jahrhunderts. Ausgerüstet mit Helm, Kittel und echtem Berg- mannsgeleucht fahren wir ins Bergwerk ein. Bei uns drehte sich die erste Turbine unter Tage im Freiberg- er Bergbau („Kreiselradgezeug“) ab 1843. Wir haben erste Baugruppen im Maßstab 1:1 funktionstüchtig rekonstruiert und demonstrieren gern diese Technik in einer praktischen Vorführung unter Tage. Die Arbeit mit Schlägel und Eisen vor Ort ergänzt unseren praktischen Teil. Über Fahrten (Leitern) gelangen wir wieder wohlbehalten ans Tageslicht. Für besonders interessierte Gäste bieten wir auch nach rechtzeitiger Terminvereinbarung eine erweiterte Tour durch das erschlossene Areal durch 800 Jahre Bergbaugeschichte an.

Was Sie auf die Schnelle

wissen sollten…

- Infoblatt Führungstermine 2019 (pdf) - Infoblatt Abenteuer im Silberschacht (pdf) - Kahneinfahrt in das Bergwerk (Video) - Konzert unter Tage (Video) - Unsere Chorqualitäten beim Steigerlied    (Video) Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit können Sie über das Naviagtionsmenü erreichen.
Besuchergruppe vor der Einfahrt an der Kaue „Clementine- Kunst- und Treibeschacht“
Das Herrmann-Schachthaus. Treffpunkt Besucherbergwerk.
Seitenbesucher